Skip to main content
140601-Selly-in-Fassberg

2. Lauf ADAC Mini Bike Cup Faßberg

Zurück aus Faßberg… Sophia hatte noch mit ihrer Schnittverletzung am Daumen (auch beim Brot schneiden sollte man voll konzentriert sein!) zu kämpfen und hat die Qualifikation leider um zwei Zehntel verpasst.

Die folgenden B-Finale hat sie haushoch dominiert, aber leider in der Gesamtwertung zweimal nur den 17. von 18 Plätzen belegt, somit – no points.Selina hat sich gut zurecht gefunden auch wenn sie den Speed der Spitzenfahrer nicht mitgehen konnte, hat sie sich immerhin auf 6% zum schnellsten Fahrer rangekämpft. Im ersten Rennen hat ihr dann ein kleiner Fahrfehler einen Sturz beschert und somit nur den undankbaren 16. Platz. Im zweiten Rennen lief es dann besser und sie hat sich einen recht harten Kampf mit Lucas Schaaba geliefert, den sie zum Rennende für sich entscheiden konnte… 14. Platz – heißt die ersten beiden Punkte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*