Skip to main content
Saisonauftakt 2018

Startet sicher in die Saison 2018

Startet mit einem guten Gefühl in die Saison 2018 und trainiert euch den Winterschlaf ab!
Der kleine, aber flüssige Kurs in Cheb hat alles was wir dazu brauchen. Wir wollen nach der idealen Linie suchen und vorallem an der Blickführung und Körperhaltung arbeiten.
Ihr könnt bereits am Vortag anreisen und im Fahrerlager übernachten, oder auch ein Zimmer reservieren (Toiletten/Duschen vorhanden), damit seid ihr ausgeruht und könnt den ganzen Tag über alles geben.

Am Samstag den 07.04.2018 könnt ihr euch ab 7:30 Uhr anmelden und euer Bike abnehmen lassen, damit wir alle bis 08:30 Uhr zur Fahrerbesprechung startklar sind.
Ab 09:00 Uhr fahren wir im 15 Minuten-Takt in vier Gruppen, somit habt ihr effektiv 7x15min Fahrzeit. Im Restaurant der Anlage könnt ihr euch mit Essen und Trinken selbst versorgen, Mittagessen mit Getränk ist im Nenngeld enthalten.

Ihr benötigt für diese Veranstaltung KEINEN Führerschein und auch KEINE Straßenzulassung für euer Fahrzeug, dafür müsst ihr korrekt gekleidet sein (Lederkombi, oder Textil mit Protektoren, Stiefel, Helm, Handschuhe, Rückenprotektor) und das Moped muss fahrsicher sein (wir prüfen das im Interesse aller Teilnehmer).

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2018.
Nenngeld 109,00 EUR.

Frühbucher bis 31.01.2018 99,00 EUR.

Ihr könnt die A6 bis zur Ausfahrt PLANA von Westen her mautfrei befahren (Mautpflicht gilt erst nach dieser Ausfahrt). Ihr könnt mit allen Motorrädern teilnehmen (wobei wir die Strecke nicht für Chopper empfehlen) und ihr könnt mit Instruktor oder auch frei fahren.

Als Besonderheit habt ihr dieses mal die Möglichkeit auf den Fuhrpark von RS Motorradtraining zugreifen zu können.

Für Frühbucher gibt es einen Sonderpreis von 49€ (Onlinebuchung – Anmeldung per Email – RS-Motorradtraining@gmx.de) bei Buchungen vor Ort werden 90€ fällig. Schnell sein lohnt sich also. Euch stehen zwei Flügelbikes (Tourer und Sportler), ein Supermoto (600er) und ein 600er Supersportler (GSXR 600) zur Verfügung.

Die Bikes sind so umgebaut das im Falle eines Sturzes kaum etwas passieren kann. Hier könnt ihr euch gefahrlos an MEHR herantasten ohne eure eigenen Bikes zu gefährden und falls doch mal was passiert, hat man Ersatz und der Tag ist nicht ruiniert.

 

FAQ

1. Muss ich mein Kennzeichen, Blinker, Spiegel abbauen, abkleben?

-Ihr dürft alles dran lassen, jedoch empfehlen wir zumindest die Rückspiegel zu demontieren, oder abzukleben, damit ihr weniger Ablenkung habt.

2. Muss mein Fahrzeug Renntauglich sein (Alle Verschlüsse gesichert usw.)?

– Nein, aber es muss fahrsicher sein – das prüfen wir vorher.

3. Bin ich zu langsam für dieses Training?

– Wir teilen in 4 Gruppen ein und falls ihr noch blutige Anfänger seid, dann werdet ihr in der Rookie-Gruppe euren Spaß haben.

4. Ist das ein Renntraining, oder ein Sicherheitstraining?

– Beides! Wir fahren NICHT auf Bestzeit, sondern vielmehr wollen wir uns mit euch durch sicheres und richtiges Fahren über den Tag steigern. Durch Instruktion und Diskussion vor und nach dem Fahren gehen wir auf eure Fragen ein und erklären euch wie´s richtig geht.

5. Brauch ich neue Reifen dafür?

– Wenn deine Reifen schon kurz vorm Ende sind, dann wechsle sie bitte VOR dem Training. Ein auf der Straße abgefahrener Reifen hat nicht mehr seine ursprüngliche Form und könnte somit den Spaß einbremsen.

6. Kann ich das Kurventraining auch verschenken?

– Ja! Wir können dir einen speziell für dieses Event erstellten Gutschein zum selber Ausdrucken, zukommen lassen. Gib im Bestellformular einfach an, dass du einen Gutschein haben möchtest.

 

Jetzt Anmelden!

Ein Gedanke zu „Startet sicher in die Saison 2018

  1. Hallo,
    wie schaut es denn mit Temperatur und Wetterbedingungen aus? Wird bei jeder Temperatur, bzw. jedem Wetter gefahren? Die zwei mädels mit denen ich komme machen sich langsam Gedanken.
    Gruß
    Tim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*