Skip to main content
Selina-on-Moriwaki-250-at-Assen4

Moriwaki 250 Junior Cup 2015

Selina und Sophia Liebschner starten 2015 im Moriwaki 250 Junior Cup
Die beiden Motorrad-Racer Selina (15) und Sophia (12) Liebschner aus Untersiemau bereiten sich aktuell auf die nächste Saison vor und trainieren ihre Fitness so oft es nur geht.


Nachdem Beide nun mehr als vier Jahre auf ihren Mini-Bikes in der Deutschen Meisterschaft Erfahrungen gesammelt haben, werden sie 2015 im Moriwaki 250 Junior Cup starten und die großen Rennstecken Europas erobern. Hier starten sie auf Moto3 Maschinen, die mit etwas weniger Leistung (38PS) als in der WM gefahren wird. Dieser Cup wird von Holland ausgetragen und ist eine Nachwuchsklasse für Rennfahrer im Alter von 12 bis 20 Jahren.
Dieser Cup wird auf Rennstrecken in Niederlande, Großbritannien, Spanien, Belgien und Deutschland im Rahmen verschiedener internationaler Rennserien wie der BritishSuperBike ausgetragen. Ihre Gegner sind 22 Fahrer aus sieben verschiedenen Nationen. Diesen Cup gibt es erst seit vier Jahren und wurde bislang nur von Jungs bestritten. Die beiden Tigerinnen werden 2015 somit die ersten Mädels sein die den Jungs einheizen.
Selina Liebschner erntete bereits dieses Jahr Lob und Anerkennung vom Veranstalter als sie in Assen eine Wildcard beim Moriwaki Cup bekam und auf Anhieb den 17. von 25 Plätzen belegte.

Das Team benötigt noch Unterstützung durch Sponsoren, da noch nicht die ganze Saison abgesichert ist. Helfen Sie mit und begleiten Sie zwei ganz tolle Mädels auf ihrem Weg nach oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*